Ikariam

Spiele Ikariam bei der Gamefee kostenlos online
Ikariam kostenlos online spielen

Hier gelangst du zum kostenlosen Aufbauspiel Ikariam

 

Ikariam

Ikariam ist ein Online-Aufbauspiel. Gespielt wird es komplett über den Browser. Ziel ist der Aufbau einer blühenden Stadt in der Antike. So viel zur Theorie. Rein in die Praxis. Ist der neue Spieler registriert, beginnt nach Weltauswahl und Namensgebung ein Tutorial. Hier erlernt der Weltherrscher in spe alle nötigen Grundlagen, um im späteren Spielverlauf erfolgreich zu sein. Zum Abschluss wird der Spieler mit reichlich Rohstoffen gesegnet.

Natürlich darf hier aber auch nicht der Blick in den Shop fehlen. Schließlich wird man zum Ende des Tutorials direkt auf den Verkaufsbereich gestoßen. Die Ingamewährung heißt Ambrosia. Ein Kauf ist kein Muss, erleichtert aber das Heldendasein sehr. Doch wie geht es nun weiter? Recht schnell ist der Spieler auf sich allein gestellt. Nun muss er sich überlegen, wohin sein Weg führen soll. Die ersten Barbarendörfer stellen kein großes Hindernis dar und können bereits mit einer kleinen Armee geplündert werden. Jedoch ist man ab einem bestimmten Zeitpunkt auch für andere Mitspieler interessant. Spätestens dann sollte man sich überlegt haben, ob einer Allianz beigetreten werden soll, oder ob alleine durch die Antike gezogen wird. Spaß macht Ikariam so oder so!

 

Browserspiel - ohne Download - kostenlos spielbar

 

Tipps und Tricks zu Ikariam

Eine Allianz gründen

Gemeinsam ist man stärker und das gilt auch bei Ikariam. Deswegen ist es sinnvoll eine Allianz zu gründen. Voraussetzung dafür ist die Forschung „fremde Kulturen“. Außerdem ist eine Botschaft nötig sowie drei Diplomatiepunkte. Dann müssen noch ein Name und ein Tag für die Allianz ausgewählt werden, welche aber nicht mit denen einer anderen Allianz übereinstimmen dürfen. Mit dem Klick auf „Allianz gründen“ wird die Gründung besiegelt.


Der Anführer

Eine Allianz bei Ikariam benötigt auch einen Anführer. Dieser kann zwar über die ganze Allianz bestimmen, aber nur mit eingeschränkten Rechten. So kann der Anführer beispielsweise Namen und Tag der Allianz ändern und Ämter wie Diplomat, Innenminister und General verteilen. Eine Allianz kann vom Anführer auch aufgelöst werden oder die Führung an einen anderen Mitspieler übergeben werden. Der Anführer muss immer genug Diplomatiepunkte für alle Mitglieder einer Allianz besitzen.


Das Farming

Eine sehr interessante Option bei Ikariam ist das Farming. Farming bedeutet das Plündern anderer Städte, um Rohstoffe und Geld zu erhalten. Wichtig ist es, dass nur inaktive Städte geplündert werden. Diese werden meist nicht mit militärischen Gegenschlägen reagieren. Vor dem Plündern sollte eine Stadt erst ausgespäht werden, um über die genaue gegnerische Truppenstärke Bescheid zu wissen. Es genügt dann ein erstes Handelsschiff loszuschicken, welches Truppen an Bord hat, um die erste Kampfrunde gut zu überstehen. Dann kann man direkt hintereinander weitere Schiffe losschicken bis die eigenen Aktionspunkte aufgebraucht sind. Jedes dieser Schiffe wird Geld mitbringen. Je mehr einzelne Schiffe losgeschickt werden, desto mehr Geld wird also auch eingenommen.

Bilder Ikariam

IkariamIkariamIkariamIkariamIkariamIkariam

zurück vor

Video Ikariam

Kommentare: Eure Meinung zu Ikariam

Weitere Aufbauspiele

AufbauspieleAufbauspieleAufbauspieleAufbauspieleAufbauspiele