Dragon's Prophet

Dragon's Prophet - Ein MMO Fantasy-Rollenspiel mit starker Grafik
Dragon's Prophet kostenlos online spielen

Hier gelangt ihr direkt zum kostenlos spielbaren Online-Rollenspiel Dragon's Prophet

 

Dragon´s Prophet - Eine neue Welt voller Urzeitdrachen

In dem MMO Fantasy Spiel Dragon´s Prophet von Runewaker Intertainment werdet Ihr zum Held der Geschichte und kämpft mit euren eigenen Drachen gegen andere Mitspieler. Allerdings müsst Ihr euch erst einmal einen Drachen einfangen und ihn zähmen, bevor er euch treu zur Seite steht. Es gibt mehr als 300 verschiedene Drachenarten, die über ganz individuelle Eigenschaften verfügen.

Mit euren Drachen kämpft ihr dann um Territorien. Zeigt euren Gegnern, dass eure Drachen die stärksten und die besten sind. Regiert euer eigenes Land und erhebt Steuern, damit eure Vorherrschaft gewährleistet bleibt. Baut euch eine starke Armee auf um eure Gebiete zu beschützen und gegen andere Spieler anzutreten. Mit dem Klassen- und Skill-System habt Ihr in Dragon’s Prophet eine große Auswahl an individuellen Kombinationen um euren eigenen Spielstil zu entwickeln. Zudem stehen euch eine Reihe von Accessoires, Rüstungen und Waffen zur Verfügung, die euren Avatar immer weiter verbessern. Eindrucksvolle Landschaften, Städte und ausgereifte Kämpfe laden dich in ein Abenteuer ein, das du nie mehr verlassen möchtest. Spielt zusammen mit euren Freunden, eurer Gilde oder alleine in einer beeindruckenden Fantasy-Welt. Stellt Gegenstände selber her und verbessert damit eure Ausrüstung sowie euren Drachen. Sucht euch einen Beruf aus und werdet darin immer besser, indem Ihr einzigartige Zutaten benutzt. Gründet zusammen mit Freunden oder der Gilde ein Dorf und schafft euch ein Zuhause. Lasst euch mit Dragon’s Prophet in eine fantastische Welt voller Drachen entführen und werdet der Drachenreiter, der das Spiel beherrscht.

 

Clientspiel - mit Download - kostenlos spielbar

Bilder Dragon's Prophet

Dragons ProphetDragons ProphetDragons ProphetDragons ProphetDragons ProphetDragons Prophet

zurück vor

Video Dragon's Prophet

Kommentare: Eure Meinung zu Dragon's Prophet

  • Hudath [vor 3 Jahren]

    Nach Runes of Magic ist Dragons Prophet schon das zweite Spiel von Runewalker. Wie der Name schon sagt spielen in Dragons Prophet Drachen eine sehr große Rolle. In der riesigen Welt von Auratia trifft man auf sehr viele verschiedene Arten von Drachen, von denen die meisten in einem kleinen Minigame gezähmt werden können. Jeder Spieler kann immer einen Drachen als aktiven Begleiter haben, der einen im Kampf mit angriffen und teilweise Heilungen unterstützen kann. Außerdem kann man jederzeit auf den Drachen reiten, von denen einige sogar fliegen können. Natürlich kann man nicht nur einen Drachen haben, sondern mehrere. Normalerweise kann man nur ein paar Drachen auf einmal haben, die man jeder Zeit herbeirufen kann und 10 in einem Lager, die man mit den aktiven wechseln kann. Beides lässt sich aber durch die Premiumwährung erweitern. Den Drachen können zudem verschiedenen Fähigkeiten beigebracht werden, von denen ein Drache bis zu 10 (Optimum) lernen kann und es können Drachen auf Missionen, die von ein paar Minuten bis zu mehreren Stunden dauern, losgeschickt werden, um verschiedene Items als Belohnung zu kriegen. Es können natürlich nicht nur einfach irgendwelche wilden Drachen gezähmt werden, sondern es gibt auch legendäre Drachen die äußerst selten in der offenen Welt oder einem Dungeon auftauchen. Es gibt auch die Möglichkeit seine Drachen in der Arena gegen die Drachen anderer Mitspieler antreten zu lassen und ihnen dabei taktische Anweisungen zu geben.

    Aber man kann natürlich nicht nur seine Drachen gegeneinander kämpfen lassen, sondern auch selber PvP-Schlachten bestreiten. Hierbei macht es am meisten Spaß mit seiner Gilde in serverübergeifenden Schlachten um ganze Gebiete zu kämpfen. Es können hunderte an Spielern an den Schlachten teilnehmen und Festungen eingenommen werden oder Steuern auf dem Server erhoben werden. Die Gilden spielen insgesamt eine sehr große Rolle, denn nicht nur die riesigen Schlachten mit den Gilden machen riesigen Spaß, sondern die Gilde kann auch aufgelevelt werden, um verschiedene Boni zu erhalten. Außerdem können durch Dungeons, Weltenbosse oder tägliche Quests Gildenpunkte gesammelt werden, die auch wieder später gegen andere Boni eingetauscht werden können. Außerdem braucht man natürlich auch Mitstreiter, um einen der richtig schwierigen Raid oder Dungeons zu schaffen, die am Ende dafür die beste Ausrüstung im Spiel versprechen. Um diese auf dem schwierigsten Schwierigkeitsgrad zu schaffen, müssen alle Mitspieler ihre Klasse beherrschen und es muss gute Kommunikation erfolgen. Trotzdem kommt es nicht selten vor, dass die Raids mehrere Stunden dauern. Dungeons und Raids stellen einen der größten Teile des Endcontents dar und um die beste Ausrüstung zu kriegen, müssen diese wochenlang abgefarmt werden.

    Farmen nimmt in Dragons Prophet generell einen ziemlich großen Teil der Spielzeit ein. Egal ob es jetzt die Dungeons sind oder tägliche Quests, um im Level aufzusteigen. Denn schon in der Levelphase kommt man um viel grinden kaum herum. Für die Quests müssen nämlich meistens irgendwelche Monster getötet werden oder Gegenstände gesammelt werden. Selbst wenn man nur an den regelmäßig stattfindenden Doppel-Ep-Wochenenden/Wochen levelt wird man tägliche Quests wiederholt absolvieren müssen. Dies wird immer extremer, je weiter man im Level aufsteigt. Wem allerdings farmen in der Levelphase keinen Spaß macht, dem wird auch der Endcontent keinen Spaß machen, in dem ebenfalls vieles auf das wiederholte absolvieren von Inhalten hinausläuft.

    Insgesamt kann man, wenn man will eigentlich den ganzen Tag in Dragons Prophet verbringen. Denn es gibt so viele Dinge zu tun, dass man fast nie an ein Ende kommen wird. Man kann sich zum Beispiel auch noch ein Haus einrichten oder an einem der regelmäßig stattfindenden Ingame-Events teilnehmen. Außerdem liefert Runewalker regelmäßig neuen Content mit Updates nach.

    Der Ingameshop von Dragons Prophet ist nur begrenzt fair. So kann man sich viele Items zwar durch den täglichen Loginbonus oder zum Beispiel den Adventskalender zu Weihnachten freischalten, aber an einige Dinge aus dem Shop wird man nie kommen. Die Drachen die es im Shop gibt sehen zum Glück nur schöner aus und haben keine stärkeren Werte als andere Drachen. Außerdem können die Shopitems gehandelt werden und es ist so möglich sich Gold zu erspielen und dieses dann mit anderen Spielern gegen Shopitems/Premiumwährung zu tauschen. Allerdings ist die Premiumwährung so teuer, dass es sehr lange dauert genug Gold für ein Item zusammenzuhaben.

    Insgesamt kann man mit Dragons Prophet vor allem mit Freunden extrem viel Spaß haben, aber es ist fast alles im Spiel mit extremen Zeitaufwand verbunden. Wenn man „nur“ 1-2 Stunden am Tag spielt, wird man schnell merken, dass man nicht wirklich vorankommt. Wenn man sich aber voll auf das Spiel einlässt, macht es richtig Spaß.